Drucken

E-Moped

Moped

Moped

Ein Elektromotorroller, auch Elektroroller, E-Scooter oder E-Roller genannt, ist ein Motorroller mit elektrischem Antrieb. Die Energieversorgung erfolgt aus einem Akku. 

Vorteile:

  • kein Tankstellenbesuch notwendig, da die Steckdose genügt
  • günstiger Betrieb und Unabhängigkeit von schwankenden Benzinpreisen
  • niedrige Betriebskosten und geringe Wartungskosten aufgrund der nahezu verschleißfreien Bauteile (Elektromotor, Akku, Controller, BMS)
  • angenehm leise und hohe Fahrfreude ohne Abgase (höheres Drehmoment, keine Kupplung)
  • kein erhöhter Verbrauch und kein erhöhter Verschleiß bei Kaltstarts und Kurzstreckenfahrten
  • angenehmes Image (Elektrofahrzeuge sind umweltfreundlicher, wenn sie mit regenerativer Energie geladen werden)
  • High Tech Fahrzeuge mit elegantem Design für gehobenen Lifestyle
  • zukunftsweisende Investition durch Weiterentwicklung der Batterietechnik                     
  • Energierückgewinnung (Rekuperation) bei leistungsstärkeren Motoren sinnvoll                         
  • Fahrmodi-Einstellungn via Smartphone bei den modernen Akkus oft möglich
  • ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse A1, M
  • ab 18 Jahre mit jedem Führerschein der Klassen 1a, 1, 2, 3, A, B oder C
  • es wird eine kleines Versicherungskennzeichen benötigt, das fast jede Versicherung anbietet (siehe beispielsweise www.adac.de/produkte/versicherungen/mopedversicherung/tarife-und-leistungen)

Wir führen die Marken NIU, SuperSoco, TRINITY, EMCO, Kumpan, Govecs (Schwalbe), SXT, Torrot, Silence, Sachs.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
73 - 75 von 75 Ergebnissen
*
Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
, **
73 - 75 von 75 Ergebnissen