Drucken

THG Quote

 

Wir helfen Ihnen Ihre THG-Quote zu verkaufen und mindestens 350 Euro Prämie zu sichern

 

Jetzt Prämie sichern!


✔︎ Mindestens 350€ THG Prämie ✔︎ Gewinn bei steigendem Kurs der THG Quote ✔︎ Bis zu 430€ Prämienzahlung


Bitte beachten Sie: der THG-Quotenkurs unterliegt Schwankungen. Unser Partner Elektrovorteil garantiert Ihnen eine Auszahlung von mindestens 350€.

E-Zweirad Mind. 350€

(Nur mit Fahrzeugschein)

Prämie beantragen

E-PKW Mind. 350€

(Übliches Elektroauto)

Prämie beantragen

E-NFZ Mind. 525€

(E-Nutzfahrzeug Klasse N1)

Prämie beantragen

E-Bus Mind. 13,000€

(Omnibus Klasse M3)

Prämie beantragen

Mind. 180€ / MWh

(Halb-/ Öffentlicher Ladepunkt)

Prämie beantragen
 

1. Sie registrieren sich
 

In unserem Anmeldeprozess erklären wir Ihnen griffig und übersichtlich, welche Angaben wir für eine erfolgreiche Auszahlung benötigen. Hinweise zum Upload

2. Wir fordern Ihre Prämie ein
 

Wir prüfen und strukturieren Ihre Eingaben, zertifizieren diese beim Umweltbundesamt und verkaufen sie an Unternehmen, die verpflichtet sind, ihre Emissionen zu reduzieren. Alles unter Einhaltung höchster Daten-Sicherheitsstandards. Erklärungen zum Prozess

3. Sie erhalten die Prämienzahlung


Unabhängig davon, wie viele Kilometer Sie fahren: Für jedes zugelassene Elektrofahrzeug wird Ihnen Jahr für Jahr eine Prämie gezahlt.

Warum Sie von uns eine Prämie erhalten


Als Fahrer eines Elektrofahrzeugs tragen Sie aktiv dazu bei, klimaschädliche Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Denn beim Fahren mit elektrischer Energie emittieren Sie weitaus weniger CO2, als beim Fahren mit fossiler Energie. Dieses Engagement wird ab 2022 vom Gesetzgeber in Deutschland anerkannt. Im Rahmen des Förderinstruments Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) können Sie Ihre CO2-Einsparungen jährlich zertifizieren lassen und an quotenpflichtige Unternehmen verkaufen.

 

Damit haben Sie die Möglichkeit, mit uns Geld von den Ölkonzernen in die Elektromobilität umzuverteilen und jährlich Geld zu verdienen. Weitere Informationen zu diesem Thema.

image

Minimale Provision ✔︎ maximale Barprämie ✔︎ Mindestens 350€ Förderung auf's Konto

 

Win-Win Situation für Sie durch unsere garantierte Mindestzahlung: Bei steigendem Quotenpreis steigt Ihre Prämienauszahlung, andernfalls steigt Ihr Prämienanteil. Basierend auf den Erlösen der THG Quote und minimaler Aufwandspauschale erhalten Sie Ihre CO2 Prämie. Unabhängig vom Marktgeschehen garantieren wir Ihnen einen Bonus von mindestens 350 Euro und mindestens 85% des erzielten Quotenerlöses. Mit Ihrer Anmeldung profitieren Sie somit bei steigenden Kursen. Unser Angebot und der Betrag gilt, egal ob privater KFZ Besitzer, Leasing oder Firmenauto. Die Treibhausgasquote in 2 Minuten sichern:

 

Jetzt Prämie sichern!

image

Wer kann die THG Quote beantragen?
 

Ab 2022 können alle Halter von rein batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen in Deutschland ihre Treibhausgasquote (THG-Quote) verkaufen. Dies gilt sowohl für Privatautos, Firmenautos und Elektroflotten, als auch für E-Transporter (z.B. N1), Elektrobusse (z.B. M3), E-LKWs Elektromotorrädern und E-Roller, die freiwillig zugelassen werden. Wir kümmern uns als Anbieter um die Zertifizierung und den Verkauf der THG-Quote für Sie. Maßgeblich für die Zertifizierung Ihrer THG Quote ist der Wert „Elektro“ im Feld P.3 Ihres Fahrzeugscheins (Zulassungsbescheinigung Teil 1) und dass Sie entweder selbst der Halter laut Fahrzeugschein eingetragen sind, oder unter Vollmacht des Halters den Antrag zur Zertifizierung der THG Quote bei uns stellen.


Durch das Akzeptieren unserer AGB während des Registrierens bestätigen Sie uns, dass Sie dazu bevollmächtigt sind. Sie müssen uns also keine separate Bestätigung zukommen lassen und können ebenso jährlich von der Prämie profitieren. So kann z.B. ein Familienmitglied oder Partner stellvertretend den Antrag zum Erhalt der THG-Prämie bei uns anmelden und sich auf die Auszahlung freuen.