Drucken

Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog


1 - 10 von 33 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

NEUERÖFFNUNG TRANKVILE electric vehicles Kiel

Ab dem 30. März sind wir auch in Schleswig - Holstein vertreten:

Rathausstraße 8
24103 Kiel

Tel.:     +49 431 55685104
Mobil:  +49 1579 2356034


E-Mail: kiel@trankvile.com

TRANKVILE_electric_vehicles_Kiel_Neueroeffnung

TRANKVILE_electric_vehicles_Neueroeffnung_Kiel_2019_LadenTRANKVILE_electric_vehicles_Neueroeffnung_Kiel_2019_Laden_2

TRANKVILE_electric_vehicles_Neueroeffnung_Kiel_2019_Laden_04

TRANKVILE_electric_vehicles_Neueroeffnung_Kiel_2019_Laden_03

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Zulassungsstelle verschläft E-Mobilität

Zulassungsstelle: "Ihr Fahrzeug können wir ohne Angabe der Emissionswerte leider nicht zulassen."
Kunde: "Aber es ist doch ein Elektrofahrzeug. Der Roller emittiert keine Schadstoffe lokal."
Zulassungsstelle: "Es tut mir Leid, aber wir haben unsere Anweisungen. Außerdem finde ich hier keine Angabe, dass es sich um ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug handelt. Sie können zum TÜV gehen, Ihre Angaben sich bestätigen lassen und dann gerne noch einmal wieder kommen."

Der TÜV bescheinigt die Angaben und versichert auch, dass der Hubraum des Elektromotors "Null" sei. Wir senden dem Antragstelle noch ein Schreiben, indem steht, dass der NIU NGT neben der Betriebsgenehmigung (COC) über keinen Fahrzeugbrief verfügt. Er wird als Kleinkraftroller zugelassen.

Nach vielen Stunden sind letztlich alle froh. Der Elektroroller hat ein Hamburger Kennzeichen bekommen.

Für Hamburger haben wir einige Informationen hier zusammengestellt (Klick).

Hinweis: 
- Rechnung mitnehmen

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Happy New Year

Veröffentlicht am von

Farrad Leasing für Selbstständige

Gute Nachrichten aus Berlin: Der Gesetzgeber fördert die umweltfreundliche Mobilität – und damit wird das Leasing z.B. via JobRad für Selbstständige noch vorteilhafter.

Ab 1. Januar 2019 entfällt beim Leasing von Rädern und Pedelecs, die dem Betriebsvermögen zuzuordnen sind, für drei Jahre die Entnahmebesteuerung.

Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Selbstständige können die Leasingraten sowie die Kosten der Versicherung als Betriebsausgabe geltend machen.
  • Neu: Der private Nutzungsanteil ist nicht mehr zu versteuern.
  • Neu: Die Umsatzsteuer auf die Privatentnahme entfällt.

Die Einzelheiten der neuen Regelung haben wir für Sie übersichtlich in zwei Infoblättern zusammengefasst:

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Weihnachtsaktion

Wir bieten ab heute alle Fahrzeuge von TRINITY zu rabattierten Preisen an (500,- Euro Preisnachlass auf den brutto Preis). Die Aktion läuft bis Ende des Jahres.

TRANKVILE_electric_vehicles_Sonderaktion_solange_Vorrat_reicht_2018

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Aktion
Veröffentlicht am von

Hochvolt (HV)-Schulung

Fahrzeugen über 60 Volt erfordern eine Hochvolt - Schulung. Wir können sie wärmstens empfehlen:  

Hochvolt (HV)-Schulung

Lehrgangsziel:
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen
(Hybrid-, Elektro-, Brenstoffzellenfahrzeuge
).

Inhalte:

  • Elektrotechnische Grundkenntnisse
  • Alternative Kraftstoffe und Antriebe
  • Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von HV-Fahrzeugen
  • Elektrische Gefährdung und Erste Hilfe
  • Fachverantwortung
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
  • Definition "HV-eigensicheres Fahrzeug"
  • Allgemeine Sicherheitsregeln
  • Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und Systemen
  • Praktische Übungen und Demonstrationen

Lehrgangsdauer:
16 Unterrichtsstunden,
2 Tage, 08:00 bis 16:00 Uhr oder
4 Abende

Innung des KFZ-Handwerks Berufsbildungszentrum - Sitz Hamburg
Billstraße 41
20539 Hamburg-Rothenburgsort

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Hochvolt
Veröffentlicht am von

Lithium Akku im Winter Tipps von NIU

TRANKVILE_electric_verhicles_Niu_Akku

TRANKVILE_electric_vehicles_Lithium_Akku_Pflege_NIU_Elektroroller.pdf

Warum muss die Batterie gewartet werden?

Das NIU-Akkupack besteht aus Panasonic Lithium-Ionen-Batteriezellen, die dein Fahrzeug mit Strom versorgen. Im Vergleich zu herkömmlichen Blei-Säure-Batterien bieten Lithium-Batterien eine fünfmal höhere Energiedichte und sind deutlich leichter. Die Verwendung und Lagerung von Lithium-Batterien erfordert jedoch besondere Aufmerksamkeit.

Genau wie bei Laptops, Mobiltelefonen und anderen Geräten, die wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien verwenden, sollten die NIU Rollerbatterien gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu erhalten. Durch Vernachlässigung oder Nichtbeachtung der Regeln zur Pflege der Batterie, kann die Batterie irreversible Schäden erleiden, die die Gesamtleistung des Produkts beeinträchtigen können.

Batterie Pflegetipps

Entferne die Batterie für die Langzeitlagerung aus dem Fahrzeug. Halte das Level der Batterie bei circa 50%.

Wenn du dein Fahrzeug für mehr als 15 Tage nicht benutzt oder in diesem Zeitraum die Batterie nicht auflädst, gibt es zwei Faktoren, die im Hinblick auf die Pflege der Batterie beachtet werden sollten:

Raumtemperatur

Akkustand vor der Lagerung.

Wir empfehlen folgendes:

1. Lade die Batterie nicht auf, wenn die Raumtemperatur unter 0 °C liegt. Lagere die Batterie an einem kühlen, trockenen Ort mit 0 bis 40 °C.

2. Wenn der Akkustand unter 20% liegt, lade die Batterie auf. Stelle sicher, dass die Batterie aus dem Fahrzeug entnommen wurde und lagere sie separat, nachdem sie vollständig aufgeladen wurde. Eine Vollaufladung wird die Batterie für 3 bis 5 Monate schützen. Bitte überprüfe die Batterie regelmäßig.


3. Wenn die Batterie überanstrengt ist, aktiviert das Batterie Management System (BMS) den "Ruhemodus", so dass die Batterie nicht mehr richtig geladen werden kann. Wenn das passiert, demontiere die Batterie bitte nicht selbst, sondern wende dich für die Reparatur an eine Servicestelle in deiner Nähe.

Stelle sicher, dass das BMS auf die aktuellste Version aktualisiert wurde. Wende dich an eine Servicestelle in deiner Nähe.

Um dein NIU Fahrerlebnis zu verbessern, führen wir ständig weitere Forschungen und Experimente am NIU BMS durch. Wenn eine neue Version des BMS verfügbar ist, bitten wir dich, dich an die nächstgelegene NIU-zertifizierte Servicestelle zu wenden. Dort können dir unsere geschulten Ingenieure beim Upgrade des BMS helfen. Ein Upgrade auf die neueste Version hilft dir dabei, deine Batterie effizienter und langlebiger zu machen.

Sei vorsichtig und lagere deine Batterie geschützt.

Einige Stellen sind für die Lagerung von Batterien gefährlich und unsicher. Dazu gehören Wärmequellen, offene Flammen, brennbare und explosive Gase sowie Flüssigkeiten. Batterien, die diesen gefährlichen Umgebungen ausgesetzt sind, können auslaufen, Rauch abgeben, Feuer fangen und sogar explodieren. Das Fallenlassen des Akkus kann zu dauerhaften Schäden führen. Bewahre den Akku so auf, dass keine Absturzgefahr besteht. Bitte vermeide auch, dass die Batterie Wasser, Getränken, korrosiven Flüssigkeiten und metallischen Fremdkörpern ausgesetzt wird.

Halte sie von extremen Temperaturen fern.

Die Leistungsfähigkeit der NIU Batterie ist zwischen -10 °C and 45 °C optimal. Die Nutzung der Batterie außerhalb dieser Temperaturspanne kann zu Langzeitschäden führen. Es sollte auch auf die richtige Temperatur in der Umgebung geachtet werden, wo die Batterie geladen wird. Die ideale Aufladetemperatur liegt zwischen 0 und 35 °C. Wenn die Batterie mehr als 15 Tage nicht benutzt wurde, lagere die Batterie bitte an einem Ort mit einer Temperatur zwischen 0 und 40 °C, um irreversible Schäden zu verhindern.

NIU Batterie: Temperaturspanne beim Fahren

Bitte verwende die Batterie in einem Temperaturbereich von -10 ° C und 45 ° C.

NIU Batterie: Temperaturspanne Lagerung

Bitte lagere die Batterie in einem Temperaturbereich von 0 bis 40° C.

NIU Batterie: Temperaturspanne Ladung

Bitte lade die Batterie in einem Temperaturbereich von 0 bis 35° C.

Selbstcheck:

Wenn der Akku längere Zeit nicht benutzt wurde, lege den Akku wieder in das Batteriefach zurück. Wenn das Armaturenbrett des Rollers anzeigt, dass die Leistung 0% beträgt, das grüne Licht des Ladegeräts aber eine vollständige Ladung anzeigt, ziehe bitte sofort den Netzstecker.

Garantie / Gewährleistung:

Als Service der Lithium Batterien bieten wir 24 Monate oder 20.000 Kilometer* an, damit du mit Sicherheit fahren kannst.

*abhängig davon, was zuerst eintritt.

Besuche einen Händler
in deiner Nähe oder schreibe uns eine Email an questions@niu.com

Quelle: NIU https://newsroom.niu.com/de/battery-protecting/

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Aktion Ahooga Freie Farbauswahl bis 30.11.2018

Let's put colors in the streets! With a Colorful Friday campaign. And Oh. It's on us :-)

TRANKVILE_electric_vehicles_Ahooga_Limitiertes_Angebot

Any of the 215 RAL colors (excluding brushed aluminium finish) is offered for every order placed between 23/11 and 30/11/2018 inclusively*.
To claim this offer, Customers and Dealers must use the #ForHappierCities coupon code.

*Offer available between 23/11/2018 and 30/11/2018 inclusively.

Valid on new Ahooga Folding Bikes purchase only, Push and Hybrid (Essential, Comfort+, Style+ and Light+) only. Offer not combinable. Offer available in stores upon use of the coupon code #ForHappierCities. Please note that delivery times may be different than announced depending on demand and will overwrite our standard terms of sales. 


Dealer list & map: https://ahooga.bike/test-ride/

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

E-Scooter von Kumpan electric werden auf Veranlassen von Piaggio von der EICMA entfernt

TRANKVILE_electric_vehicles_Kumpan_EICMA_2018

"Unsere Roller wurden auf Veranlassen von Piaggio von der EICMA entfernt 

Wie angekündigt, wollten wir unser neustes Modell den 1954 Ri Sport mit 100 km/h auf der diesjährigen Eicma vorstellen. Darauf haben wir seit Monaten hingearbeitet. Die technischen Daten, wie Reichweite und Beschleunigung des neuen Modells machen unseren neuen Kumpan zum leistungsstärksten E-Scooter am Markt und übertreffen die des gleichzeitig vorgestellten Fahrzeugs der Firma Piaggio, der Vespa Elettrica.

Die gegenstandslose Behauptung seitens Piaggio in Form einer Strafanzeige ohne richterlichen Beschluss, das Design der Vespa nachzuahmen reichte aus, unsere Elektroroller durch die italienische Finanzpolizei beschlagnahmen zu lassen. Dabei verwunderte insbesondere, dass Piaggio die Fahrzeuge direkt zu sich abtransportieren lassen wollte. Anstatt lediglich ein Fahrzeug zur Prüfung sicherzustellen, wurden entgegen der üblichen Vorgehensweise, gleich alle Kumpane auf Nachdruck von Piaggio mitgenommen.
Die italienische Polizei hält nun die Fahrzeuge in Beschlag, um die Angelegenheit zu prüfen. Bis zur Klärung wird die Messe vermutlich vorüber sein. Es besteht keine Ähnlichkeit bzgl. des Fahrzeug-Designs, der Konstruktion und der Systeme. Dies kann man bei einem gründlichen Vergleich der Spezifikationen und Leistungsdaten deutlich erkennen!

Für uns stellt sich aufgrund der oben genannten Tatsachen die Frage, ob hier versucht wurde Design als Vorwand zu nehmen, um unser Produkt zu diskreditieren."

TRANKVILE_electric_vehicles_Kumpan_Team_EICMA_2018

Kumpan 8.11.18

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 33 Ergebnissen